Sex-Lexikon - Facesitting

Bei Facesitting Aktiv übernimmst Du den Aktiven Part und setzt dich mit Deinem Arsch und/oder Vagina auf das Gesicht des Partners. Das Facesitting ist eine Sexuelle Variante, welche sowohl als soft als auch als hart eingestuft werden kann. Dies ist von den Wünschen und Bedürfnissen der beteiligten Sexpartner abhängig. Natürlich kann es im Laufe einer Session  sich von Soft auf Hart verändern. Die klassische Facesitting ist der Mann liegt und die Frau sitz auf seinem Gesicht und dominiert. Der Mann muss dann Cunnilingus oder auch ein Anilingus machen. Bei Facesitting Passiv hast du den passieren Part und dein Partner sitzt auf deinem Gesicht und  Mann/Frau in den meisten Fällen in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt und gefesselt. Diese Spielart gibt es oft in BDSM Bereich. Oft lassen sich Dominos gerne so Oral per Cunnilingus verwöhnen, sie bestimmen dann stärke und länge der Sex Session.
 

Hier wird Facesitting in Gütersloh (Deutschland) angeboten

Copyright © 2021 Matador6.com
Age18 Jugendschutzprogramm